Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Deutsch
English

Das britische Menswear-Label Hackett London expandiert mit neuem Store in der Mall of Berlin

Berlin, 06.07.2022

Auf 112 qm Verkaufsfläche bietet das Londoner Menswear-Label in seinem neuen Store in der Mall of Berlin seiner Kundschaft seit Anfang Juni luxuriöse Herrenmode sowie exklusive Dienstleistungen, inspiriert von der typisch britischen Mode der Gentlemen des frühen 20. Jahrhunderts. Die neue Filiale wird von der Hackett Deutschland GmbH betrieben.

Was vor gut 40 Jahren mit einem Second-Hand-Shop im angesagten Londoner Stadtteil Chelsea begann, entwickelte sich rasch zu einem Menswear-Label, welches sich an die Spitze der traditionellen Herrenmode gesetzt hat. Der zur Modegruppe All We Wear Group (AWWG) gehörenden Marke ist es gelungen, sich den Ruf zu bewahren, stets das Beste im Bereich der Herrenmode zu bieten. Hackett London betreibt weltweit über 160 Geschäfte in mehr als 30 Ländern. Zu den erfolgreichen Kollektionen gehören Hackett Mayfair, eine traditionelle Linie britischer Schneiderei, Hackett London, eine vielfältige Auswahl an unterschiedlichen Kleidungsstücken, und HKT, ein neues Sortiment, dass 2019 eingeführt wurde, um die Millenial-Gentlemen anzusprechen. Das Label arbeitet zudem mit Marken zusammen, die das gleichen Ethos und die gleiche Tradition teilen, wie z.B. British Army Polo und Aston Martin.

In der neuen Berliner Filiale erwartet die Kunden ein hohes Maß an Exklusivität, um den Kleidungsbedürfnissen jeden Mannes gerecht zu werden. Bei Hackett London haben Besucher die Möglichkeit, einen persönlichen Maßschneiderei-Service in Anspruch zu nehmen sowie einen privaten oder Video-Shopping-Termin zu arrangieren.

„Hackett´s Kollektionen sind bekannt für tadellose Schneiderkunst und elegante, zeitlose Mode. Die Neueröffnung einer Filiale in unserer Mall of Berlin bekräftigt unseren Anspruch, der modebewussten Kundschaft mit unseren sorgfältig ausgewählten Filialisten gerecht zu werden. Wir freuen uns sehr, dass wir Hackett London für diesen höchst prominenten Standort begeistern konnten und heißen unseren Mieter herzlich willkommen“, sagt Harald Gerome Huth, Inhaber und Geschäftsführer der HGHI Holding GmbH.

In direkter Nähe zu weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie Brandenburger Tor, Reichstag und Holocaust-Mahnmal bietet die Mall of Berlin einen einzigartig urbanen Mix aus Shopping, Gastronomie, Hotel, Entertainment, Büro und Wohnen. Das Shopping- und Erlebniscenter, das 2014 auf dem ehemaligen Areal des Großkaufhauses Wertheim eröffnet wurde, umfasst insgesamt ca. 76.000 Quadratmeter Retailfläche, ca. 12.000 Quadratmeter Hotelfläche und ca. 30.000 Quadratmeter Wohnfläche. Mit über 300 Shops, einem der größten Food-Courts Deutschlands sowie einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm lockt die Mall of Berlin jedes Jahr rund 22 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland an.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mallofberlin.de.

© HGHI Holding GmbH
Mendelssohn-Palais
Jägerstraße 49/50
D-10117 Berlin

Tel: +49 30 804 98 48-0
Fax: +49 30 804 98 48-11

E-Mail: hghi@hghi.de
Internet: www.hghi.de