Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Deutsch
English

Knight Frank zieht in den HGHI Tower in Berlin-Tiergarten

Berlin, 27.5.2020

Knight Frank wird neuer Mieter im HGHI Tower (Bachstraße 12, 10555 Berlin) im Berliner Bezirk Mitte, Ortsteil Tiergarten. Die internationale Immobilienberatungsgesellschaft hat das gesamte zweite Obergeschoss des modernen Bürokomplexes mit einer Fläche von ca. 577 qm angemietet und wird diese voraussichtlich bis Juli 2020 beziehen.

Seit 2017 entwickelt und errichtet das Berliner Immobilienunternehmen HGHI Holding GmbH in direkter Nähe zum Großen Tiergarten einen exklusiven Business-Standort mit insgesamt 4.900 qm  Bruttogeschossfläche verteilt auf acht Etagen. Die Innenräume können von den Mietern individuell gestaltet und aufgeteilt werden. Je nach Wunsch kann der Mieter die Fläche als Großraumbüro nutzen oder auch Trennwände setzen lassen, um kleinere Büros zu schaffen.

Der stilvolle Bürokomplex mit Natursteinfassade und lichtdurchfluteten Büroflächen erfüllt nicht nur höchste Ansprüche an Architektur, Ambiente und Ausstattung, sondern befindet sich auch in einer Top-1A-Lage im Herzen Berlins, die durch eine Vielzahl an gastronomischen und kulturellen Angeboten geprägt ist. Außerdem bietet der vom HGHI Tower fußläufig erreichbare S-Bahnhof Tiergarten eine schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof, Flughafen Tegel, Zoologischen Garten sowie Potsdamer- und Leipziger Platz.

Inmitten der größten innerstädtischen Parkanlage Europas vereint das Bürogebäude HGHI Tower Großstadtfeeling mit Erholungscharakter und stellt daher einen optimalen Arbeitsplatz in der boomenden Metropole Berlin dar.

Mit dem Bau des HGHI Towers reagiert die HGHI auf den seit Jahren vorherrschenden Mangel an Büroflächen in der Hauptstadt. Die Fertigstellung des Projektes ist für das zweite Quartal 2020 geplant.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hghi-tower.de

© HGHI Holding GmbH
Mendelssohn-Palais
Jägerstraße 49/50
D-10117 Berlin

Tel: +49 30 804 98 48-0
Fax: +49 30 804 98 48-11

E-Mail: hghi@hghi.de
Internet: www.hghi.de