Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher.

Deutsch
English

Neueröffnung von Peek & Cloppenburg* in der Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier in Berlin-Tegel

Berlin, 13.10.2021

Am Donnerstag, den 14. Oktober 2021 eröffnet das neue P&C*-Verkaufshaus in der neu gestalteten Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier in Berlin-Tegel. Auf rund 2.900 qm über zwei Etagen präsentiert Peek & Cloppenburg mit seinem Sortiment eine einzigartige Mode- und Markenvielfalt.

Die Peek & Cloppenburg (Düsseldorf) Fashion Group ist ein modernes Modeunternehmen mit Hauptsitzen in Düsseldorf und Wien. Das Multibrand-Sortiment reicht von internationalen Luxus-Labels über angesagte junge Marken bis zu exklusiven Marken. Trendorientierte Pop-up-Flächen inspirieren mit aktuellen Styles. Zentral erreichbar in über 140 Verkaufshäusern in 15 Ländern ist die Peek & Cloppenburg (Düsseldorf) Fashion Group europaweit ein Magnet für alle Modefans. Zum Omnichannel-Konzept gehören neben den Häusern internationale Onlineshops mit mehr als 20.000 Produkten von über 300 Modemarken. Für jede Gelegenheit das richtige Outfit.

Der neue Standort in der Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier ist besonders attraktiv für Peek & Cloppenburg durch die einzigartige und innovative Neugestaltung der Fußgängerzone. Passend dazu wurde auch im P&C-Verkaufshaus Berlin-Tegel das neue Flächenkonzept umgesetzt. Im Fokus stehen dabei das Wohlbefinden der Kund:innen sowie eine einfache Orientierung und gute Übersichtlichkeit. Dazu wurden die Herrenabteilung im Erdgeschoss und die Damenabteilung im Untergeschoss angelegt. Sports Fashion Areas, großzügige Kabinentrakte in der Cocktail-Abteilung sowie gemütliche Lounge Areas zum Verweilen runden das Bild ab. Mit der Eröffnung des neuen Standortes ist Peek & Cloppenburg ab sofort an acht Standorten in Berlin vertreten.

Zur Eröffnungsfeier des neuen P&C-Verkaufshauses am 14. Oktober 2021 sind zahlreiche Aktionen geplant. Neben Live-Musik warten eine Styling-Lounge, eine Candy Bar und ein Barbier-Stand darauf, entdeckt zu werden. Als besonderes Highlight können sich die Kund:innen vor Ort ihre neuen Styles von Peek & Cloppenburg direkt an einem Stitching-Stand personalisieren lassen. Zur Eröffnung gibt es vom 14.10. bis 18.10. für Insider-Kund:innen 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment vor Ort! Die Öffnungszeiten lauten: Montag bis Samstag: 10:00 – 20:00 Uhr.

Eine Fußgängerzone erfindet sich neu: Über das HGHI-Großprojekt Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier
Das bundesweit einzigartige Bauprojekt Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier steht für die umfangreiche Modernisierung und Erweiterung der kompletten ca. 250 m langen Fußgängerzone Gorkistraße samt dem ehemaligen Einkaufszentrum Tegel-Center, dem damaligen Kaufhaus Hertie sowie der traditionsreichen Markthalle Tegel. Die Revitalisierung und Transformation der Fußgängerzone Gorkistraße ist eines der größten Projekte der HGHI und besteht aus insgesamt vier umfangreichen Bauabschnitten.

Auf insgesamt ca. 90.000 qm Bruttogeschossfläche entstehen ca. 36.000 qm Retailfläche sowie ca. 28.000 qm Bürofläche. Mehr als 80 % aller Mietflächen sind bereits vermietet, ein großer Erfolg für das Projekt. Bekannte Einzelhändler wie REWE, P&C oder dm sowie der Büromieter Deutsche Rentenversicherung Bund sind Mieter der zukunftsweisenden Einkaufsstraße. Zusammen mit dem bereits bestehenden Markenumfeld bietet die Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier eine Vielfalt an Shoppingmöglichkeiten mit insgesamt über 100 Einzelhandelsgeschäften.

Die Fußgängerzone Gorkistraße / Tegel Quartier befindet sich im Norden Berlins, im Ortsteil Tegel, dem quirligen Zentrum des Berliner Bezirkes Reinickendorf. Die infrastrukturelle Anbindung an das Berliner Verkehrsnetz ist hervorragend. In ca. 5 Autominuten ist die Autobahn A111 zu erreichen. Im projekteigenen Parkhaus stehen ca. 320 PKW-Stellplätze zur Verfügung. Durch die unmittelbare Nähe (1 Minute Fußweg) zu S-Bahn und U-Bahn sowie zahlreichen Buslinien verfügt die Einkaufsstraße auch über eine optimale Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr. Und da das Fahrradfahren immer beliebter wird, schuf die HGHI zudem einen überdachten Fahrradstellplatz mit 200 Plätzen in unmittelbarer Nähe des Projektes.

Zur Teilfertigstellung des Projektes fand bereits im Juli 2021 ein erstes „Soft-Opening“ mit der Eröffnung einiger Shops wie REWE oder dm statt. Ab Herbst dieses Jahres können die Kund:innen dann in fast zwei Drittel aller Geschäfte einkaufen. Die Fertigstellung des Gesamtprojektes ist für 2022 geplant. Die Projektentwicklung mit ihren neuen und vielseitigen Einkaufsmöglichkeiten wird zu einer deutlichen Attraktivitätssteigerung des gesamten Berliner Nordens beitragen. Weitere Informationen finden Sie unter www.gorkistrasse.de.

*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel bezieht sich auf die Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf, deren Standorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden.

© HGHI Holding GmbH
Mendelssohn-Palais
Jägerstraße 49/50
D-10117 Berlin

Tel: +49 30 804 98 48-0
Fax: +49 30 804 98 48-11

E-Mail: hghi@hghi.de
Internet: www.hghi.de