Große Gala für guten Zweck

Über 2000 Gäste aus Medien, Politik und Wirtschaft treffen sich alljährlich in der Berliner Oper für den guten Zweck. Die Deutsche Aids-Stiftung lädt hierhin zur festlichen Gala ein.

Einerseits bringt der Abend die Stars der internationalen Opernszene in die Hauptstadt, ohne dass man nach Venedig, London, Moskau oder New York reisen muss. Andererseits stehen die hochrangigen Gäste zugleich für die Akzeptanz des Themas HIV. Bisher waren fast alle Bundespräsidenten zu Gast.

Bereits mehrfach hat die HGHI das Kuratorium der Deutschen Aids-Stiftung mit einer Spende bedacht. Das Kuratorium berät den Vorstand bei der Verwirklichung der Stiftungszwecke und macht Vorschläge zur Erhöhung der Erlöse aus Benefiz-Veranstaltungen und Spenden. Auch im diesen Jahr beteiligt sich die HGHI erneut als Sponsor des Kuratoriums im Rahmen des Galakonzerts am 27. November 2021.